Was für ein Wochenende. Zwei Partys die nicht unterschiedlicher sein könnten. Ein Richtfest und ein 50. Geburtstag. Party im Stadl, Geburtstag im Garten. Eine Gemeinsamkeit: Der Wunsch nach guter Musik.

Party 1:
Bereits gegen Mittag ist die Location bereit für den Aufbau. Der Stadl ist schön dekoriert mit selbst gezimmerter Bar und Platz zum Tanzen. Der Platz für mich, eher gering. Egal. Boxen stehen, das Licht strahlt, es kann losgehen. Zünftig, Schlager und Partymusik.

Party 2:
Nächster Morgen: Es geht fast direkt weiter. Nächste Location, nur 10 km entfernt. Die beiden Zelte stehen im Garten bereit. Die Musik soll den Garten und die kleine Bar beschallen. Kein Problem. Boxen verteilt, Licht ausgerichtet und los geht’s. Hintergrundmusik, entspannt, loungig und gegen später, Aktuelles und Evergreens. All night long!